Motorrad

 

Ziel der Motorradtrainings ist eine Optimierung der Fahrtechnik, die Sensibilisierung im Hinblick auf potentielle Gefahrensituationen sowie das Beherrschen des Motorrades in kritischen Situationen. Die Teilnehmer werden dabei gezielt unterschiedlichen Gefahrensituationen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden ausgesetzt und lernen diese unter Anleitung eines Instruktors zu bewältigen. Dabei erfahren sie die Reaktionen von Fahrzeug und Mensch.

 

Leihfahrzeug

Bei Bedarf können Sie für ihr Training ein Motorrad anmieten.

 

Motorrad Warm Up

Der optimale Start in die Motorrad Saison. Nach einem langen Winter werden Sie und Ihr Motorrad mit unserem Warm Up Training wieder aus dem Winterschlaf geweckt. Trainingsziel ist die Gewinnung von Sicherheit und Routine für die angehende Motorradsaison.

Dauer: 2,5 Stunden

 

Trainingsinhalt:

  • Lenk- und Blicktechnik
  • Kurvenfahrten mit Drücken und Legen
  • Bremstechnik

 

Motorrad Warm Up - Training buchen

 

Motorrad Mehrphasentraining

Führerscheintraining, das 2 bis 12 Monate nach der praktischen Fahrprüfung absolviert werden muss.

Dauer: 6 Unterrichtseinheiten Fahrsicherheitstraining + 3 Unterrichtseinheiten verkehrspsychologisches Gruppengespräch und Risikokompetenzseminar

Voraussetzungen Motorrad (Klasse A1, A2 und A)
Führerschein (Ausstellungsdatum) älter als zwei Monate

 

Trainingsinhalt:

  • Theoretische Einführung
  • Lenk- und Blinktechnik
  • Kurventechnik
  • Bremsübungen, Bremswegvergleich
  • Bremsausweichübungen
  • Toter Winkel

 

Motorrad Mehrphasentraining - Training buchen

 

Motorrad Kompakttraining

Dauer: 4,5 Stunden

 

Trainingsinhalt:

  • Theoretische Einführung
  • Lenktechnik
  • Kurventechnik
  • Bremsübungen
  • Notbremsung und Ausweichen
  • Handlingtraning

 

Motorrad Kompakttraining - Training buchen

 

Leichtmotorrad bis 125 ccm - Code 111

Dauer: 6 Unterrichtseinheiten

 

Wer den B-Führerschein besitzt, kann mit dieser Ausbildung bei uns im Fahrsicherheitszentrum, ohne Prüfung, die Eintragung Code 111 im Führerschein erwerben. Mit der Eintragung Code 111 darf ein Motorrad mit einem Hubraum bis 125 ccm und einer Motorleistung bis max. 11 kW gelenkt werden.

 

Voraussetzungen:

  • Lenkberechtigung Klasse B seit 5 Jahren ohne Unterbrechungen

 

Gültigkeit:

  • nur in jenen Ländern, die den Code 111 ausdrücklich anerkannt haben

 

Leichtmotorrad bis 125 ccm - Code 111 - Training buchen